Oldtimer meets bauen + modernisieren

31.07.2017

Essenbach. Am 29.07.17 fanden die technische Abnahme und der Start zur ersten Wertungsprüfung der 28. Alex von Falkenhausen Classics auf dem Schönreiter Betriebsgelände in Essenbach statt.

70 Fahrer-Paare waren dabei – und somit auch 70 wunderschöne Oldtimer.

Während Vormittags noch die letzten Aufbauarbeiten stattgefunden haben, machten sich die Rallye-Fahrer von Schloss Neufahrn auf den Weg durch das schöne Isar-Tal zum Altheimer Gewerbegebiet.

Dort angekommen und eingeparkt erhielten sie einen Willkommens-Aperitif und wurden von Mr. und Mrs. Smith (Augustlhof) mit einem 3-Gänge Buffet hervorragend verköstigt. Durst wurde mit verschiedensten erfrischenden Getränken gelöscht.

Viel Zeit blieb den Fahrern nicht. Denn wer zuerst kam, musste auch zuerst starten. Der Start beinhaltete die Abnahme des verkehrstauglichen Allgemeinzustands sowie die Zeitnahme zur ersten Wertungsfahrt.

Für die Besucher stand ein Pilswagen sowie der Foodtruck von Mr. & Mrs. Smith mit leckeren Burgern bereit. Egal zu welcher Uhrzeit die Oldtimer-Begeisterten kamen Vormittags, Mittags und Nachmittags stand Chris Coffee-Bike mit vielen verschiedenen Kaffee-Angeboten zur Verfügung. Die Kinder konnten sich vom Ballon-Künstler eine Ballon-Figur nach Wunsch zaubern lassen.

Für Schönreiter sowohl auch für die Organisatoren der Alex v. Falkenhausen Classics war dies ein gelungener Auftakt für das Oldtimer Highlight in Landshut.

Zurück zur Übersicht
Schönreiter – Weihnachten mit Sinn
09_12_2019

Essenbach/Grafing/Tacherting. Die Feiertage nahen: Plätzchen backen, Essensvorräte einkaufen, in aller Hetze Geschenke kaufen. Die Schönreiter Gruppe verzichtet heuer […]

mehr erfahren