Dach-Spezialisten mit erfolgreichem Jahresendspurt

25.04.2016

Wir gratulieren!

Die Schönreiter Gruppe erreichte bei der Gesellschafterprämierung der Fachgruppe Dach & Fassade für das Jahr 2015 den 2. Platz.

Bad Nauheim. Die Eurobaustoff-Fachgruppe Dach & Fassade hat das Jahr 2015 auf dem Umsatzniveau des Vorjahres abgeschlossen. Dank eines erfolgreichen Jahresendspurts sei es gelungen, das Umsatzergebnis „fast auf den Euro genau“ einzustellen, sagte Volkmar Debus im Rahmen der Frühjahrstagung. Im Branchenvergleich hätten sich damit die Dach-Spezialisten innerhalb der Kooperation „ein weiteres Mal besser entwickelt und ihre Spitzenstellung am Markt bestätigt“. Mit dem Ergebnis auf Vorjahresniveau sei die Fachgruppe „ausgesprochen zufrieden“.

Für die ersten drei Monate in 2016 meldet die Fachgruppe ein Umsatzplus von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Umsatzwirksam sei insbesondere das Segment Wohndachfenster, das Steildach-Geschäft laufe langsam an. Die Erwartungshaltung innerhalb der Fachgruppe für 2016 sei insgesamt gut. Ausschlaggebend dafür seien die starken Baugenehmigungszahlen für den Wohnhausbau und stabile Prognosen für das Produktsegment Flachdach. Debus: „Natürlich können wir das nun schon längerfristig niedrige Preisniveau bei bituminösen Abdichtungsbahnen nicht vollumfänglich kompensieren, aber wenn die Wohnbau-Aktivitäten den Jahresverlauf so dominieren, kann es doch wieder ein erfreuliches Dach-Jahr werden.“

Zurück zur Übersicht
Schönreiter – Weihnachten mit Sinn
09_12_2019

Essenbach/Grafing/Tacherting. Die Feiertage nahen: Plätzchen backen, Essensvorräte einkaufen, in aller Hetze Geschenke kaufen. Die Schönreiter Gruppe verzichtet heuer […]

mehr erfahren