Gala Schönreiter belegt Platz 1